American Retail Giants Make Frische British Market

11 May

American Retail Giants Make Frische British Market-Push

Nach einer kurzen Pause, die Rezession, eine Invasion von Großbritannien durch einige von Amerikas bekanntesten Handelsmarken darunter Best Buy, Banana Republic und Forever 21 überstehen ist wieder auf dem Vormarsch. Einzelhändler in Großbritannien zu brechen, sind die britischen Verbraucher begrüßen die Eindringlinge mit offenen Armen und Geldbörsen.

Das ist nicht immer der Fall gewesen. Einzelhändler, die versucht, um es groß in Großbritannien haben wird gemischt. Kultur in den Medien und im Internet. Und sie britische Shopper ‘Wunsch nach befriedigen etwas Neues, sagt Analyst Natalie Berg, der in London ansässigen Beratern Planet Retail. High Street. speichern. Die 4650 Quadratmeter große Big-Box-Steckdose im Londoner Vorort Thurrock ist das erste von acht bis 10 Filialen von Best Buy erwartet im Land in diesem Jahr eröffnen. Und es hat eine beeindruckende Brückenkopf bewiesen: in Bezug auf Umsatz, war, dass am ersten Wochenende der Kette größte Eröffnungswochenende in seiner 27-jährigen Geschichte. Wir hatten hohe Erwartungen, sagt Paul Antoniadis, CEO von Best Buy UK (wer wird nicht verraten, wie viel sie in übernahmen die ersten drei Tage). Niederlassung in Birmingham, Nordengland, im November. Aber für andere, jetzt ist die Zeit, sich auf den bisherigen Erfolgen zu erweitern. Hollister, die von Abercrombie Fitch (A erwies sich als äußerst populär in Großbritannien, da es seine erste Surf-Hütte-chic-Store in London ins Leben gerufen im Jahr 2008. Hollister ritt der Rezession, wie es die perfekte Welle war. In den vergangenen zwei Jahren, die meisten im Besitz ist zuletzt im April. Läden. (Sehen Sie die besten Geschäfte von 2009.)

Inzwischen eröffnete Gap-prozentige Banana Republic, die in London im Jahr 2008 debütierte, die zweite und dritte Geschäfte in der Stadt im Dezember 2009 und April dieses Jahres. Nettoumsatz im Geschäftsjahr 2009 hit $ 24 Millionen, bis von $ 23 Millionen ein Jahr zuvor.

Was ist der Reiz? Großbritannien verfügt über eine gesamte Retail-Markt im Wert von rund $ 415,Replica Ray Bans.000.000.000 ein verlockendes Ziel. ist auch eine gute Startrampe für weitere Expansionen in Kontinentaleuropa. Einzelhändler nicht mehr Decke Blighty haben mit Geschäften in voller Marktdurchdringung zu erreichen. Website im Januar, dass Blogs, Foren und Ratschläge, und verwendet Social-Networking-Sites wie Facebook und Twitter, um die Vorfreude auf das Thurrock Markteinführung bauen vorgestellt. Und es gibt eine neue, postdownturn zu ziehen: günstiger Mieten. Einzelhandelsmieten sind historisch hoch am Himmel, vor allem in London. Nun ist für viele Vermieter von einer Reihe von Stellen getroffen sind bereit, zu verhandeln. Einzelhändler sollten nicht als England eine sichere Sache. Einzelhandel ist ein sehr reifer Markt, die brutal wettbewerbsfähig, vor allem jetzt, ist als Einzelhändler Kampf zu locken credit-knirschte Käufer zurück in die Läden. Einzelhändler, die schlecht stolperte, als sie den Atlantik überquert. Limited Brands, in Verbindung mit der britischen Modekette Next, scheiterte bei dem Versuch in den 1990er Jahren zu verpflanzen Bath Body Works nach Großbritannien. Forever 21, zum Beispiel, wird Widerstand von etablierten,Ray Bans For Cheap, starken inländischen Kleidung Marken, darunter Topshop, New Look und Primark Gesicht. Aber Kauftipp, auf der anderen Seite einen Rand aufweist. Nicht nur sind die Big-Box speichert ein Novum in Großbritannien, aber so ist die Marke Schwerpunkt auf Kundenservice. Seine Geek Squad-Einheit bietet Kunden rund um die Uhr technischen Support, und Käufer können ihre in-store Setup Service nutzen zu können Gadgets, bevor sie nach Hause zu konfigurieren. Traditionell hatten nicht einen guten Ruf für Kundenservice , sagt Matthew Piner, ein weiteres Verdict Research Analyst,Ray Bans. Und niemand hat sie wirklich herausgefordert hatte. (Siehe die besten Gadgets des Jahres 2009.)
Related articles:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: